Swiss Cyber Experts

Der Missbrauch des Cyberspace mittels hochentwickelter elektronischer Mittel führt Wirtschaft und Behörden vor sich permanent wandelnde Herausforderungen in den Bedrohungsfeldern Spionage, Sabotage und Kriminalität. Die zunehmende Professionalisierung und Internationalisierung von Cybercrime macht die Aufklärung solcher Fälle hochkomplex. Die Schweiz ist ein populäres Ziel von Cyberkriminellen. Die monetären und persönlichen Schäden, die durch Cyberkriminalität verursacht werden, sind gravierend, könnten durch vernetztes Expertenknowhow jedoch teilweise vermieden werden.

Swiss Cyber Experts ermöglicht es privatwirtschaftlich geführten Unternehmen und der Verwaltung im Falle eines schweren Cyber Incidents auf hochspezialisierte Experten zuzugreifen. Ziel der Public Private Partnership ist es, im Falle schwerer Cyber Incidents, welche die Geschädigten überfordern, rasch eine Diagnose und damit die Grundlage der Problemlösung zu liefern.

Swiss Cyber Experts vereint Expertise der IKT-Industrie, der Wirtschaft im Allgemeinen, der Verwaltung und der Wissenschaft. Die Analyse-Tätigkeit wird durch die Geschäftsstelle koordiniert, die Anonymität des Auftraggebers wird gewahrt.

Swiss Cyber Experts wird unterstützt von economiesuisse und von einem politischen Beirat.